Sándor Márai, Musik bei Tag

„Stehen bleiben auf der Straße unter vom Regen zerzäustem Laub, vor halb offenem Fenster. Hinter den Vorhängen spielt jemand Klavier. Eben läuten die Mittagsglocken. Musik bei Tage setzt sich scharf ab von den Geräuschen

der Straße und erinnert an einen Feiertag, den ewigen Feiertag, an den wahren Gehalt des Lebens."

Der Verzauberung nicht genug: Bands aus Wolgast entführen an diesem Tag mit ihrer Musik in nahe und ferne Welten.

13.06.2009 Tag ...
 
 
Powered by Phoca Gallery
QR-Code dieser Seite
Zu den Kontakt-Formularen